Skip to main content
  • slider2022 2
  • U19 2 2019
  • slider2022 4
  • slider2022 5
  • jugend2017-8
  • u19 2019
  • 1912-Team-Hessen
  • slider2022 1
  • slider2022 3
  • U22 2019
  • jugend2017-5

TSV Vellmar ist Hessischer Landesmeister U19 / Schüler erkämpfen Platz 3

  • Frank Mosenhauer

 TSV U15 19 Mit einem absolut überraschenden Erfolg kehrten die Schüler- und Jugendmannschaften des TSV Vellmar von der Hessischen Mannschaftsmeisterschaft aus Driedorf zurück. Um es vorweg zu nehmen: In einem überragenden Wettkampf der Jugendmannschaften holten die jungen Damen und Herren aus Vellmar zur Überraschung aller Anwesenden in der Halle den Titel des Hessischen Landesmeisters und dürfen sich nun auf die Teilnahme an der Südwestdeutschen Meisterschaft im April in Saarbrücken freuen.

Weiterlesen

Erfolgreiche Hessenmeisterschaft 2015 – 3 Titel und diverse Podestplätze für Bezirk Kassel

  • Frank Mosenhauer

3 Titel für Lia Mosenhauer und 3 x Podestplatz für Marcel Krafft
Bild 1Mit einem durchaus zufriedenen Ergebnis kehrten die 24 Kinder und Jugendlichen der Badminton-Vereine aus dem Bezirk Kassel von der hessischen Landesmeisterschaft in Dillenburg zurück. Mit den 14 Spielern und Spielerinnen war der TSV Vellmar der zahlenmäßig stärkste Verein aus dem Bezirk Kassel, gefolgt vom TV Volkmarsen mit 8 Spielern, sowie ein Spieler aus Wolfhagen und erfreulicherweise erstmalig ein Spieler aus Usseln. Am frühen Samstagmorgen ging es auf den Weg nach Dillenburg. Ein großes Dankeschön gilt den Eltern, die unsere Kids wohlbehalten am frühen Samstagmorgen zum Spielort fuhren und vor Ort den Transport zwischen Sporthalle und Hotel sowie die Rückfahrt übernahmen.

Die Hessische Badminton-Landesmeisterschaft ist ein hartes Brot für alle
Beteiligten.
Kurz gesagt: einmal verloren und man ist draußen. Da alle
Disziplinen im sogenannten einfachen k-O-System gespielt werden, muss jeder Spieler damit rechnen, dass bereits nach dem ersten verloren Spiel das Turnier beendet ist. Einige Teilnehmer auch aus unserem Bezirk mussten diese leidliche Erfahrung sammeln. Trotz guter Leistungen reichte es für einige Spieler nicht, die erste Runde zu überstehen.
Gespielt wurden am Samstag die Disziplinen Mix und Einzel bis einschließlich Halbfinale, am Sonntagmorgen ging es mit den Doppelwettkämpfen weiter, auch hier bis einschließlich Halbfinale.
Ab 12.30 Uhr wurden in der Nassau-Oranjen-Halle von Dillenburg alle Endspiele ausgetragen – und der Bezirk Kassel war in einigen Finalspielen würdig vertreten!

Weiterlesen

Qualifikation für Deutsche Rangliste geschafft!

  • Frank Mosenhauer

Lia Mosenhauer ganz stark auf 2. SWD-Rangliste in Saarbrücken !

Als erfolgreichste Teilnehmerin der Altersklasse U13 kehrte Lia Mosenhauer (TSV Vellmar) von der 2.Südwestdeutschen Rangliste in Saarbrücken zurück. Begleitet wurde sie von Marcel Krafft (TV Volkmarsen), der ebenfalls in allen 3 Disziplinen in der Altersklasse U19 an den Start gehen durfte.
In Saarbrücken wurden die letzten freien Plätze für die Deutsche Rangliste Ende Oktober in Stockstadt vergeben. Um es vorwegzunehmen: Lia Mosenhauer hat es in allen 3 Disziplinen geschafft!

Weiterlesen

Starker Auftritt auf 1. Südwestdeutscher Rangliste

  • Frank Mosenhauer

Sieg für Lia Mosenhauer auf 1. Südwestdeutscher Rangliste U13-U19
Die Erwartungen ausreichend erfüllt, so kann man das Abschneiden der für nordhessische Vereine spielenden Vertreter Marcel  Krafft (TV Volkmarsen) sowie Lia und Jan Mosenhauer (TSV Vellmar) auf der 1.Südwestdeutschen Rangliste der Altersklasse U13 bis U19 am vergangenen Wochenende in Gera bewerten. Mit fast 40 Teilnehmern war Hessen der zahlenmäßig stärkste Landesverband aller teilnehmenden Verbände.

Weiterlesen

Geschwister Mosenhauer erstmals mit Erfolge auf Internationaler Ebene !

  • Frank Mosenhauer

Badminton-Turnier GLOBUS TOP 3000 in Waghäusel (Hockenheim)

P1060303 1024x709Mit einer Riesenüberraschung kehrten Lia und Jan Mosenhauer von Ihrem ersten Turnier auf internationaler Ebene zurück. Über 210 Teilnehmer aus 6 Nationen nahmen am vergangenen Wochenende in Waghäusel am Hockenheimring teil, mit dabei waren die Nationalkader aus England, Frankreich, Italien, Luxembourg, Israel und Deutschland - und mittendrin auch 2 Teilnehmer vom TSV Vellmar. Was die beiden dort dann gezeigt haben, war echt eine kleine Sensation. An diesem Turnier, welches über 3 Tage ging, nahmen auch diverse Nationalspieler aus den jeweiligen Nationen 6 teil.


Weiterlesen

TSV Vellmar holt 3.Platz bei Hessischer Mannschaftsmeisterschaft 2015 für Bezirk Kassel

  • Frank Mosenhauer

Badminton BallDa sage noch jemand, Badminton sei ein langweiliger und leiser Sport. Unter zum Teil ohrenbetäubendem Lärm in der Großsporthalle von Groß-Zimmern kämpften am vergangenen Wochenende im Schüler- und Jugendbereich die Bezirksmeister aus den 5 Bezirken Hessens um den Meistertitel. Der Bezirk Kassel wurde vom TSV Vellmar als einer der wenigen Vereine in beiden Altersklassen vertreten.

Weiterlesen

German Masters Finale 2015 : Sensationeller Sieg für Lia Mosenhauer

  • Frank Mosenhauer

Mit dem Erfolg von Lia Mosenhauer (TSV Vellmar) im Einzel und dem 3.Platz im Doppel beim U11 German Masters Finale von Mülheim hat Lia Mosenhauer Geschichte geschrieben. Zum ersten Mal wurde in Deutschland im Rahmen der German Masters Serie in der Altersklasse U11 die Finalrunde ausgetragen. Nach 4 Qualifikationsturnieren wurden die 16 besten Jungen und Mädchen im Einzel sowie die besten 8 Doppel nach Mülheim anlässlich der dort parallel stattfindenden German Open eingeladen.
Bei 2 vorangegangenen Turnieren in Neustadt/Orla und in Berlin konnte Lia Mosenhauer bereits zwei Erfolge im Doppel sowie Platz 5 im Einzel erreichen.

Weiterlesen

German Masters Berlin : Erfolg für Lia Mosenhauer

  • Frank Mosenhauer

Das Aushängeschild im nordhessischen Badminton-Nachwuchs stellt zurzeit Lia Mosenhauer vom TSV Vellmar dar. Mit einem weiteren Erfolg auf höchster deutscher Ebene kehrte das 11-Jährige Ausnahmetalent vom letzten Qualifikationsturnier der German Masters Serie U11 aus Berlin zurück.

Weiterlesen

Top-10-Platz auf Deutscher Rangliste

  • Frank Mosenhauer

Foto Jan Mosenhauer und Lars Rügheimer 1024x683Ein Highlight für jeden aktiven Sportler ist es, auf höchster Ebene sich mit den besten Spielern Deutschlands zu messen. Dieses Großereignis durfte Jan Mosenhauer (links im Bild) vom TSV Vellmar nach der Teilnahme am Deutschland-Pokal im letzten Jahr am vergangenen Wochenende in Maintal wieder erleben.
Nach den Erfolgen auf südwestdeutscher Ebene qualifizierte sich der 12-jährige Vellmarer zusammen mit seinem gleichaltrigen Partner Lars Rügheimer (TV Hofheim/dahinter) für die erste Deutsche Badminton-Rangliste 2014 im Jungen-Doppel der Altersklasse U13.

Weiterlesen