Skip to main content
  • u19 2019
  • slider2022 3
  • jugend2017-5
  • U19 2 2019
  • slider2022 1
  • slider2022 5
  • jugend2017-8
  • slider2022 4
  • 1912-Team-Hessen
  • U22 2019
  • slider2022 2

Zweite Trainerassistensausbildung startet Juni 2024

  • Tobias Hofmann

Nachdem die Nachfrage auf die Trainerassistenzausbildung (kurz Trassi) Anfang des Jahres so hoch war, soll noch diesen Sommer eine zweite Ausbildung zum Trassi starten. Die Ausbildung umfasst die üblichen zwei Wochenendlehrgänge, der Grundlehrgang am 08./09. Juni und der Aufbaulehrgang folgt dann am 06./07. Juli. Trassi kann jeder ab 14 Jahren machen, der Spaß am Badminton hat und Lust hat, die Sportart auch anderen zu vermitteln und den Vereinstrainer zu unterstützen.

Was ist ein/e Trainerassistent/in?
Der „Trassi" unterstützt Trainer und Spieler und ist deren Helfer und Freund.

Was lernt ein/e Trainerassistent/in?
Das erste Wochenende stellt Grundlagen der Schlag- und Lauftechnik in Theorie und Praxis vor. Rechte und Pflichten des Trainerassistenten werden erörtert.
Der zweite Teil vertieft und wiederholt zuvor erworbene Fähigkeiten und Fertigkeiten und befasst sich intensiv mit der Vermittlung der Grundlagen. Erste Schritte der Trainerlaufbahn werden vorgestellt.Wer kann an der Ausbildung teilnehmen?
Jeder kann an der Ausbildung teilnehmen, der das Badmintonspiel anderen beibringen oder sich selbst als Spieler verbessern möchte. Mindestalter: 14 Jahre

Welchen Umfang hat ein Lehrgang?
Jedes Wochenende umfasst mit Pausen 16 Unterrichtseinheiten, in denen es viel zu lernen gibt.

Bonus / Joker!
Das erste Modul der Trassi-Ausbildung ist zugleich Bestandteil der C-Trainer Breitensportausbildung. Wer also später die C-Trainer Ausbildung machen möchte, kann dann ein Wochenendlehrgang einsparen.

Kosten:
160,- €  für Grund- und Aufbaulehrgang Termine:
Grundlehrgang: 08./09. Juni 2024
Aufbaulehrgang: 06./07. Juli 2024

Orte:
1. Lehrgang:  Sporthalle der Anne-Frank-Schule, Raunheim (Haßlocher Straße 25)
2. Lehrgang:   Sporthalle an der Düne, Seeheim-Jugenheim (Straße: L3103)

Uhrzeiten:
Je Wochenende jeweils samstags von 10:00 - 19:00 Uhr und sonntags von 9:30 - 16:30 Uhr

Anmeldeschluss:
26. Mai 2024

Teilnehmerzahl:
mind. 12 Teilnehmer, max. 16 Teilnehmer

Leitung:
Tobias Hofmann (A-Trainer, AV Lehrwesen)
Florian Weinzinger (B-Trainer, Mitglied im HBV Lehrausschuss)

Anmeldung:
Hier geht es zur Online-Anmeldung

Bei Fragen oder Probleme mit der Online-Anmeldung:
Susanne Giegel-Brunner
Am Thoracker 11
64711 Erbach
Telefon: 06062 – 9469491
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
WICHTIG!!!:
Die Lehrgangsgebühren werden mit der Teilnahmebestätigung der Anmeldung fällig.
Unvollständige Anmeldungen werden von der Geschäftsstelle nicht bearbeitet.

Tobias Hofmann
Ausschussvorsitzender Ausbildung & Lehrwesen