Skip to main content
  • u19 2019
  • slider2022 4
  • jugend2017-5
  • U19 2 2019
  • 1912-Team-Hessen
  • U22 2019
  • slider2022 3
  • slider2022 2
  • slider2022 5
  • slider2022 1
  • jugend2017-8

Neue RTK seit Januar online

  • Tobias Hofmann

Foto RTKSeit Anfang Januar ist die neue RTK - Rahmentrainingskonzeption des DBV online. Sie stellt eine Hilfe, einen Leitfaden und ein Orientierungstool für die inhaltliche Entwicklung und Ausbildung dar. Diese Sammlung an Wissen soll für alle Trainer eine Grundlage sein, für die Konzipierung und Gestaltung des Trainings. Dieses digitale Handbuch bietet eine sehr gute Übersicht zur modernen und optimalen Ausbildung der Kinder und Jugendlichen fürs Badminton. Mit zahlreichen Videos zu Übungsbeispielen und vielen weiteren Erklärungen kann sich hier jeder Trainer die passenden Anreize und Ideen für sein Training holen. Die Seite deckt dabei in einer guten Struktur alles ab, von Schlag- und Lauftechniken über Entwicklung von Taktiken bis hin zu Athletik und Persönlichkeit. Anders als ein gedrucktes Buch, kann hier das Wissen und der Umfang immer weiterwachsen und somit wird die Plattform der RTK auch langfristig immer aktuell bleiben.

Weiterlesen

Titelgewinn bei den French International Borders U15

  • Anne Deters

frenchinternationallovisMit dem Titel im Jungendoppel U15 und dem dritten Platz im Jungeneinzel kehrte Lovis Deters von den French international Borders in Strassburg zurück und setzt damit ein klares Zeichen an die Konkurrenz, dass mit ihm und seinem Doppelpartner Jannes Ernst aus Berlin auf der internationalen Bühne zu rechnen ist.

Weiterlesen

1.B- Rangliste U13-U19 in Bad Marienberg

  • Anne Deters

Bei der ersten B-Rangliste der Gruppe Mitte des noch neuen Jahres in Bad Marienberg hatte unsere Jugend die Möglichkeit sich zu messen und wichtige Punkte für die Ranglisten des neuen Jahres zu sammeln. Erfolgreichster Spieler war Fynn Alfsmann vom BV Frankfurt, der den Titel im Einzel in der Altersklasse U17 und im Doppel in der Altersklasse U19 gewinnen konnte.

Weiterlesen

Ausschreibung HBV Mannschaftsmeisterschaften U15/U19 2024

  • AV Leistungssport

Durch das erfreuliche hohe Interesse hessischer Vereine werden wir in 2024 wieder die  HBV Mannschaftsmeisterschaft in der Altersklassen U15 und U19 durchführen. Diese findet am 23. und 24. März 2024 in Dillenburg statt. 

Eine Teilnahme an der Mannschaftsrunde in der laufenden Saison ist nicht erforderlich. Maximal 8 Mannschaften können in jeder Altersklasse antreten. Bitte auch das Meldeformular und den Meldetermin am 10.3.2024 beachten. Die Meldung der Vereine bitte an die Bezirksjugendwarte senden.

Die Ausschreibung und das Meldeformular findet ihr auf unserer Turnierübersichtsseite.

HBV-App geht live

  • Tatjana Geibig-Krax

Screenshot 20240127 1316322Ab sofort könnt ihr euch die neue App des Hessischen Badminton Verbandes kostenlos herunterladen. Damit geht der HBV einen weiteren Schritt in Richtung Digitalisierung. Initiator der App-Entwicklung ist Christopher Budesheim, der das Projekt in seiner Amtszeit als Vizepräsident im HBV vorangetrieben hat. Konzipiert und entwickelt wurde die App zusammen mit der vmapit GmbH, die den Hessischen Badminton Verband langfristig als Partner und Technologiesponsor unterstützt.

Dabei ist die eigene App viel mehr als ein weiterer Social Media Kanal, denn hier werden Neuigkeiten, TIpps und Kommunikation auf der eigenen Plattform gebündelt.

Weiterlesen

Stefanie Zubek ist die neue Kontaktperson für Kindeswohl im HBV

  • Tatjana Geibig-Krax

In Anbetracht der Verantwortung des Hessischen Badminton Verbandes für die ihm anvertrauten Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen, sowie seiner Funktionsträger/innen erarbeitet der HBV derzeit ein entsprechendes Schutzkonzept, um das Wohlergehen dieser Menschen zu schützen. Sie sollen keine Gewalt und Diskriminierung im Rahmen ihrer sportlichen Betätigung erleben. Vielmehr sollen sie im Sport Unterstützung und Schutz durch die Verantwortlichen erfahren. Ein wichtiger Schritt ist in diesem Zusammenhang, dass im jeweiligen Verband eine neutrale Kontaktperson benannt wird, an die sich jeder bei Verdachtsfällen, Fragen oder auch in akuten Situationen wenden kann.

Der Hessische Badminton Verband freut sich sehr, dass er für diese Aufgabe Stefanie Zubek gewinnen konnte.

Weiterlesen

HBV-Meisterschaften O35+ und U22

  • VfL Zeilsheim

IMG 20240122 175941 305Mit 235 Teilnehmern aus 48 Vereinen richtet der VfL Zeilsheim zum ersten Mal in seiner Vereinsgeschichte die Altersklasse U22 und O35-O75 aus. Sogar in den hohen Altersklassen O70/O75 gab es 12 Teilnehmer. Die stärkste Gruppe war die U22, die mit 45 SpielerInnen teilnahmen. Trotz hoher Teilnehmerzahl und vieler Spiele ging alles zügig und verletzungsfrei zu Ende, so dass es am Sonntag um 14:30 Uhr hieß: fertig!

Stefan Molitor und Andreas Rost bedanken sich für faire und verletzungsfreie Spiele.

Ausschreibung der C-Trainer Breitensport Ausbildung 2024

  • Tobias Hofmann

In den letzten zwei Jahren fand die C-Trainer Breitensport (oder auch als Vereinssport betitelte) Ausbildung eine gute Nachfrage. So soll es auch hoffentlich in diesem Jahr weiter gehen und der HBV schreibt hiermit den nächsten Ausbildungsstart zur C-Trainer Breitensport Lizenz aus. Die Ausbildung beginnt mit einem ersten bedmintonspezifischen Lehrgang am 02./03. März. Dieser eine Lehrgang ist ebenfalls Bestandteil der diesjährigen Trassi-Ausbildung. Neben insgesammt fünf badminton spezifischen Lehrgangswochenenden gibt es auch zwei Wochenenden zur allgemeinen Grundausbildung. Diese finden in der Sportschule in Frankfurt statt. Die restlichen Lehrgänge finden in verschiedenen hessischen Sporthallen statt, wozu die Teilnehmer eingeladen sind die Verfügbarkeit der Heimhalle (mind. 6 Felder) anzufragen.

Weiterlesen

Ausschreibung der Trainerassistenzausbildung (Trassi) 2024

  • Tobias Hofmann

Auch in diesem Jahr bietet der HBV im ersten Quartal wieder eine  eine  Trainerassistenz- oder TRASSI-Ausbildung an. Diese richtet sich primär an Jugendliche oder Erwachsene, die im Vereinstraining einen Trainer unterstützen wollen.  Die Ausbildung umfasst zwei Wochenendlehrgänge. Der erst Grundlehrgang, welcher zugleich auch erstes Lehrgangswochenende für die C-Trainer Breitensport Ausbildung ist, findet am 02./03. März statt. Der zweite Aufbaulehrgang ist dann für den 20./21. April geplant.

Weiterlesen

DBV Umlage Jugendwettkampfsystem

  • Sascha Kunert

Das Jugendwettkampfsystem (JWS) des DBV mit automatischer Ranglistenbildung, Online Meldung und anderen Vorzügen bedarf nicht nur kontinuierlichen Anpassungen an die Software, sondern auch eine regelmäßige manuelle Pflege. Der DBV hat zur Deckung dieser Kosten eine Umlage eingeführt. Ab 1.1. diesen Jahres wird für alle Spieler eine Umlage von 1€ pro Meldung/Konkurrenz und Turnier fällig, sofern die Meldung zum Sammeln von Punkten für das Jugendwettkampfsystem geeignet ist. Das bedeutet, Spielern der Altersklasse O19 und älter wird diese Umlage nicht berechnet, unabhängig vom Turnier. Für Spieler der Altersklasse U19 oder jünger wird die Umlage auch auf O19 Turnieren berechnet. U22 Turniere fließen nicht in die Bewertungen ein, daher ist hier grundsätzlich keine Umlage fällig.

Weiterlesen

Bundeskadernominierungen für hessische SpielerInnen

  • Tatjana Geibig-Krax

Zu Beginn des Jahres wurden die Bundeskader für 2024 veröffentlicht. Mit dabei sind auch einige SpielerInnen, die für den Hessischen Badminton Verband aktiv sind.

Kai Schäfer und Yvonne Li vom SV Fun-Ball Dortelweil, die am Bundesstützpunkt Einzel trainieren, verbleiben im Perspektivkader. Simon Krax (1. BV Maintal/Stützpunkt Frankfurt), Kian-Yu Oei und Mark Niemann (beide Dortelweil/Stützpunkt Mülheim) wurden im Nachwuchskader 1 bestätigt, ebenso wie Danial Marzuan (Dortelweil/Stützpunkt Frankfurt), der im Sommer für den NK1 nachnominiert wurde. Im Nachwuchskader 2 verbleiben Alexander Zhang (Dortelweil/Stützpunkt Frankfurt) und Felix Schütt (Niedersachsen/Stützpunkt Frankfurt), der seit dem Sommer am Frankfurter DBV-Nachwuchsstützpunkt trainiert.

1. Deutsche Rangliste U17/U19 in Wesel

  • Anne Deters

JarnoJarno DetersMit einer großen Gruppe reiste der Hbv zur ersten DBV A- Rangliste in Wesel an. Besonders die hessischen Jungen in beiden Altersklassen spielten sich in den Vordergrund. Erfolgreichste Spieler an diesem Wochenende waren Jarno Deters und Danial Marzuan, die sich Beide den Titel im Mixed und im Doppel sicherten. Jarno in der Altersklasse U17, Danial in der Altersklasse U19.

Weiterlesen

2x Gold, 1x Silber, 3x Bronze bei der SWDM O19

  • Tatjana Geibig-Krax

Starke hessische Ergebnisse bei den südwestdeutschen Meisterschaften der O19 in Ilmenau. Der Wettkampf begann am Samstagmorgen mit dem Mixed, bei dem einige hessische Paarungen an den Start gingen. Christian Dumler/Giao-Tien Nguyen (SV Fun-Ball Dortelweil) und Theresa Wurm/Sebastian Grieser (Dortelweil/TV Hofheim) schafften den Sprung in die Medaillenränge.

Weiterlesen

Weitere Beiträge …